Schwarz-gelber Schnellschuss sorgt für neue Unsicherheiten Erklärung der schwarz-gelben Landesregierung zu den Straßenausbaubeiträgen

Die Vor­schlä­ge der schwarz-gel­­ben Regie­rungs­ko­ali­ti­on lösen kein ein­zi­ges Pro­blem und sind eine rie­si­ge Ent­täu­schung für vie­le Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in die­sem Land. CDU und FDP (…)

Braucht der Landesbetrieb Straßenbau.NRW Fehlentscheidungen der Landesregierung? Meine Arbeit im Parlament: Kleine Anfrage Nr. 2107 (Drucksache 17/​5271)

Der Lan­des­be­trieb Stra­ßen­bau Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len, kurz Straßen.NRW, ist als Stra­ßen­bau­ver­wal­tung ver­ant­wort­lich für die Pla­nung, den Bau und den Betrieb des über­ört­li­chen Stra­ßen­net­zes in Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len (NRW) und (…)

Minister Laumann will Förderung von ZWAR e.V. (Zwischen Arbeit und Ruhestand) bis Ende 2019 streichen

Arbeits­mi­nis­ter Lau­mann kün­digt an, die För­de­rung der ZWAR-Zen­­tral­stel­­le in Dort­mund bis zum Jah­res­en­de 2019 ein­zu­stel­len. Das ZWAR Netz­werk NRW (Zwi­schen Arbeit und Ruhe­stand) gibt es (…)

Schwarz-gelbes Azubi-Ticket ist eine Mogelpackung“ CDU-FDP-Regierung forciert Zwei-Klassen-Mobilität für Studenten und Azubis

Nach aktu­el­len Medi­en­be­rich­ten plant NRW-Ver­­kehrs­­mi­­nis­­ter Hen­drik Wüst (CDU), ein Azu­­­bi-Tickert ein­füh­ren zu wol­len. Dazu habe ich, als ver­kehrs­po­li­ti­scher Spre­cher gemein­sam mit mei­nem Kol­le­gen Jochen Ott, (…)

Hertener SPD unterstützt Abschaffung von Hartz IV Sozialer Arbeitsmarkt und mehr Gerechtigkeit als Ziel

Die Her­te­ner SPD begrüßt die Initia­ti­ve ihres Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den im Land­tag, Tho­mas Kut­scha­ty, Hartz IV vor­be­halt­los abzu­schaf­fen. Der Her­te­ner SPD-Chef Cars­ten Löcker will den – wie (…)

Carsten Löcker: „Mini-Überschuss mit Haushaltstricks” Auch Herten und Marl zahlen die Zeche

NRW-Finan­z­­mi­­nis­­ter Lutz Lie­nen­käm­per (CDU) hat nun die Eck­punk­te des Lan­des­haus­halts für 2019 vor­ge­stellt. Mein Kom­men­tar: „Trotz Rekord­steu­er­ein­nah­men schafft es der Finanz­mi­nis­ter nur mit Haus­haltstricks – (…)

Landesregierung kürzt Polizeistellen Bezirk Recklinghausen ist besonders betroffen

Heu­te wur­den vor­ab ers­te Pla­nun­gen für die soge­nann­te „belas­tungs­be­zo­ge­ne Kräf­te­ver­tei­lung“ der nor­d­rhein-wes­t­­fä­­li­­schen Poli­zei im kom­men­den Jahr bekannt. Dem­nach sol­len den Poli­zei­be­hör­den in zahl­rei­chen Städ­ten und (…)