KiTa-Mittel: Druck der SPD zahlt sich aus! Landesregierung kündigt weiteres kostenfreies KiTa-Jahr an

Druck und gute sozi­al­de­mo­kra­ti­sche Poli­tik zah­len sich aus! Im letz­ten Jahr haben wir als SPD-Land­tags­frak­ti­on NRW mehr­fach Anträ­ge für die bei­trags­freie Kita ein­ge­bracht und lei­den­schaft­lich an der Sei­te von Eltern für die voll­stän­di­ge Abschaf­fung der Bei­trä­ge gestrit­ten.

Unse­re Bun­des­fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin Fran­zis­ka Gif­fey hat mit dem „Gute-Kita-Gesetz” Geld bereit­ge­stellt, damit das den Bun­des­län­dern ermög­licht wird. Heu­te hat die #NRW- Lan­des­re­gie­rung ein wei­te­res bei­trags­frei­es Kita-Jahr ange­kün­digt. Auch wenn wir uns die kom­plet­te Abschaf­fung der Gebüh­ren gewünscht hät­ten, ist das ein Teil­erfolg auf dem Weg zur voll­stän­dig bei­trags­frei­en Kita. Das zeigt ein­mal mehr, dass sich oppo­si­tio­nel­ler Ein­satz lohnt!