Wir brauchen einen Impf-Fahrplan für NRW Die Weichen für Impfungen gegen das Corona-Virus jetzt stellen

Imp­fun­gen zäh­len zu den wich­tigs­ten und wirk­sams­ten Maß­nah­men, um Infek­ti­ons­krank­hei­ten ein­zu­däm­men und deren Aus­brei­tung zu ver­hin­dern. Inzwi­schen ist klar: Die Zulas­sung eines Impf­stoffs gegen SARS-CoV‑2 (…)

LKW Fahrer*innen leisten in der Corona-Krise einen lebenswichtigen Beitrag zur Versorgung der Bevölkerung

Wir alle wol­len dass dies so blei­ben kann. Die gel­ten­den Aus­­­gangs- und Kon­takt­be­schrän­kun­gen erschwe­ren die sozi­al-hygie­­­ni­­schen Arbeits­be­din­gun­gen der Berufs­kraft­fah­rer sehr, ein war­mes Essen ist oft (…)

CDU und FDP sind in Verkehrspolitik ein Tandem des Stillstands“ Pressemitteilung von Jochen Ott /​Carsten Löcker

Der Ver­kehrs­aus­schus­ses des Land­ta­ges hat heu­te den Antrag der SPD zur Ein­füh­rung von kos­ten­frei­en ÖPNV-Tickets für Kin­der und Jugend­li­che bis 14 Jah­re abge­lehnt. Hier­zu erklä­ren (…)

Schwarz-gelber Schnellschuss sorgt für neue Unsicherheiten Erklärung der schwarz-gelben Landesregierung zu den Straßenausbaubeiträgen

Die Vor­schlä­ge der schwarz-gel­­ben Regie­rungs­ko­ali­ti­on lösen kein ein­zi­ges Pro­blem und sind eine rie­si­ge Ent­täu­schung für vie­le Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in die­sem Land. CDU und FDP (…)

Braucht der Landesbetrieb Straßenbau.NRW Fehlentscheidungen der Landesregierung? Meine Arbeit im Parlament: Kleine Anfrage Nr. 2107 (Drucksache 17/​5271)

Der Lan­des­be­trieb Stra­ßen­bau Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len, kurz Straßen.NRW, ist als Stra­ßen­bau­ver­wal­tung ver­ant­wort­lich für die Pla­nung, den Bau und den Betrieb des über­ört­li­chen Stra­ßen­net­zes in Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len (NRW) und (…)

Minister Laumann will Förderung von ZWAR e.V. (Zwischen Arbeit und Ruhestand) bis Ende 2019 streichen

Arbeits­mi­nis­ter Lau­mann kün­digt an, die För­de­rung der ZWAR-Zen­­tral­stel­­le in Dort­mund bis zum Jah­res­en­de 2019 ein­zu­stel­len. Das ZWAR Netz­werk NRW (Zwi­schen Arbeit und Ruhe­stand) gibt es (…)

Landesregierung muss Transparenz beim Bundesfernstraßenbau schaffen Meine Arbeit im Parlament: Kleine Anfrage 2036 (Drucksache 17/​5101)

Mit der Vor­la­ge 17/​1622 wur­de den Mit­glie­dern des Ver­kehrs­aus­schus­ses der Bericht der Lan­des­re­gie­rung zum Jah­res­ab­schluss 2018 für die Bun­­­des­­fern- und Land­stra­ßen zuge­lei­tet. Vor die­sem Hin­ter­grund (…)