Wer viel ehrenamtlich arbeitet, darf sich auch mal setzen Übergabe einer Bank an den Kleingartenverein Immergrün in Marl

Am Sams­tag Nach­mit­tag konn­ten der Klein­gar­ten­ver­ein Immer­grün in Marl mit mir und dem Mar­ler Orts­ver­ein Dre­wer Süd end­lich die neue Sitz­bank ein­wei­hen. Ich habe mich (…)

Wir wollen die Straßenausbaubeiträge abschaffen und die Bürgerinnen und Bürger entlasten“ Landtag berät Gesetzentwurf der SPD-Fraktion

Der Land­tag hat heu­te den Gesetz­ent­wurf der SPD-Lan­d­­tags­­­frak­­ti­on bera­ten, der eine Abschaf­fung der Stra­ßen­aus­bau­bei­trä­ge vor­sieht. Dazu erklärt der Abge­ord­ne­te Cars­ten Löcker: „Mit die­sem Schritt wol­len (…)

Straßenausbaubeiträge abschaffen SPD Herten will die Bürgerinnen und Bürger entlasten

Die SPD-Frak­­ti­on im Land­tag NRW hat heu­te auf ihrer Klau­sur­ta­gung in Brühl einen Gesetz­ent­wurf beschlos­sen, der die Abschaf­fung der Stra­ßen­aus­bau­bei­trä­ge vor­sieht. Dazu erklärt der Her­te­ner SPD Vors. Cars­ten Löcker: „Mit dem Gesetz­ent­wurf will die SPD vie­le Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ent­las­ten. Vie­le von ihnen ste­hen heu­te vor exis­ten­zi­el­len Pro­ble­men, wenn die städ­ti­schen Gebüh­ren­be­schei­de kom­men. Ihnen wol­len wir hel­fen. Unser Vor­schlag, (…)

Kanalnetz: „Noch reichlich Knoten zu entwirren.“ Bürgerinformation rund um eine Übertragung des Kanalnetzes

Es klingt ver­lo­ckend: Das Kanal­netz zum Bei­spiel an die Emscher­ge­nos­sen­schaft – Lip­pe­ver­band (EGLV) über­tra­gen. Dafür rund 200 Mil­lio­nen kas­sie­ren. Und die Stadt Her­ten hal­biert damit (…)

Länder und Kommunen werden weiterhin entlastet Bundesbeteiligung bei Kosten für Geflüchtete gesichert

In der lau­fen­den Legis­la­tur­pe­ri­ode hat der Bund bereits zahl­rei­che Maß­nah­men zur Unter­stüt­zung von Län­dern und Kom­mu­nen auf den Weg gebracht, etwa für Kin­der­be­treu­ung, kom­mu­na­le Infra­struk­tur, (…)

Heimatförderung der NRW-Landesregierung 150 Millionen Euro für Vereine und Gemeinden, um zu stärken, was Menschen verbindet

Das Minis­te­ri­um für Hei­mat, Kom­mu­na­les, Bau und Gleich­stel­lung des Lan­des Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len stellt mit dem Lan­des­för­der­pro­gramm „Hei­mat“ ins­ge­samt 150 Mil­lio­nen Euro bis 2022 für die Gestal­tung (…)